Yoga Therapie

Sie möchten Ihre Gesundheit verbessern?

Sie möchten mit Hilfe von Yoga Ihre Einschränkungen oder Beschwerden verringern oder Ihre chronische Erkrankung besser managen?   Dann könnte Yoga Therapie das Richtige für Sie sein, denn regelmäßige Yoga Praxis kann gestörte Körperfunktionen harmonisieren und Beschwerden positiv beeinflussen.

Was ist Yoga Therapie?

Yoga Therapie ist ein ganzheitliches und gesundheitsorientiertes Konzept für Menschen, die an Beschwerden leiden der Einschränkungen haben und ist als ergänzendes System zur Schulmedizin oder Psychotherapie zu betrachten. Dabei werden das Beschwerdebild und die individuelle Lebenssituation (z.B. Familienumfeld, Ernährung, Lebensgewohnheiten) betrachtet. Es werden Körper-, Atem-, Meditations- und Entspannungsübungen gezielt auf das Krankheitsbild abgestimmt, um so die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Ihnen werden die Übungen im Einzelunterricht oder in der Mini-Gruppe (maximal 2 Personen) gezeigt, damit Sie zu Hause regelmäßig üben können. In weiteren Stunden passen wir das Konzept auf Grund Ihres Feedbacks bei Bedarf an. Des Weiteren werde ich Ihnen Anregungen für eine angemessene und gesunde Lebensweise mit auf den Weg geben.

Mögliche Anwendungsbereiche sind:

  • Rückenbeschwerden
  • Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma, chronische Bronchitis)
  • Kopfschmerzen/ Migräne
  • Herz-/ Kreislauferkrankungen (z.B. Bluthochdruck)
  • Stresserkrankungen (z.B. Erschöpfungssyndrom, Burnout)
  • Psychosomatische Erkrankungen (z.B. Depression)
  • Stoffwechselerkrankungen (z.B. Diabetes, Rheuma)
  • Frauenleiden

Bitte beachten Sie, dass es bei Yoga Therapie kein Heilversprechen gibt. Auch wenn es viele Studien Erfolge belegen, so gibt es keine Garantie. Dennoch ist es mein Ziel, Sie bei Ihrer Krankheit bzw. Ihren Beschwerden zu unterstützen, damit sich die Symptome verringern und Sie die Krankheit besser managen können.

Was bewirkt Yoga Therapie?

Basierend auf wissenschaftlichen Studien zeigt sich, dass eine gezielte Yoga Therapie folgende Wirkungen auf den Körper und Geist haben kann:

  • Stress wird reduziert
  • Verspannungen können gelöst werden.
  • Körpereigene Abwehrkräfte werden gestärkt.
  • Neurovegetative Prozesse werden harmonisiert.
  • Im Bewegungssystem neuromuskuläre Störungen werden behoben.
  • Die eigene Haltung zur Krankheit oder den Einschränkungen wird positiv beeinflusst.
  • Selbstakzeptanz und Körpergefühl werden gesteigert.
  • Ängste werden verringert.
  • Selbstheilungsprozesse werden aktiviert.

Ablauf einer Yoga-Therapie

In der Regel besteht Yoga Therapie aus mehreren Stunden, um mehr Sicherheit bei der eigenen Ausführung der Übungen zu geben und bei Bedarf die Übungen anzupassen. 5 Yoga Therapie Stunden über einen Zeitraum von 2 Monaten können ausreichen, jedoch richtet sich das nach der jeweiligen Person.

  • Konsultationsgespräch – Erfassung Ihrer Beschwerden, Einschränkungen, aktueller Lebenssituation und -gewohnheiten. Basierend auf unserem Gespräch erarbeite ich ein individuelles Konzept abgestimmt auf Ihre körperlichen Möglichkeiten, Bedürfnisse und unter Berücksichtigung medizinischer Befunde.
  • Erste Yoga Praxis – Mein Ziel ist es, Ihnen das Übungskonzept näherzubringen und genaue Anweisungen zu geben. Sie erhalten einen Übungsplan, der als Anleitung zur regelmäßigen eigenen Praxis gilt.
  • Anpassung des Konzeptes – In weiteren Stunden werden die Übungen weitentwickelt und bei Bedarf angepasst. Ihre Erfahrungen bzw. Ihr Feedback ist enorm wichtig, um das Konzept zu optimieren.

Ihre Mitarbeit ist gefragt…

  • Sie sind sehr detailliert und offen während des ersten Gesprächs, damit wir nichts vergessen.
  • Sie geben regelmäßig Feedback, wie die Übungen wirken, damit das Konzept bei Bedarf angepasst werden kann.
  • Sie üben regelmäßig zu Hause weiter, denn nur so kann sich etwas positiv verändern.
  • Sie bleiben in Kontakt mit Ihrem behandelnden Arzt, um eventuelle Therapien der Schulmedizin (z.B. Medikamentenzugabe) zu verändern.

Preise einer Yoga-Therapie

Erste Stunde Yoga Therapie – Erstgespräch und kurzes Übungsprogramm (90 Minuten): 75,- €

 

Einzelne Übungsstunden (75 Minuten): 79,-€
Vorteilspaket 3 Stunden (3x 75 Minuten): 209,- €
*Vorteilspaket 5 Stunden (5x 75 Minuten): 349,- €

*SPECIAL für die Monate Oktober-Dezember 2018:

Bei einer Buchung von 5 Einheiten gibt es eine Extra Einheit gratis.

 

Im Preis enthalten ist ein Übungsprogramm, das speziell für Sie angefertigt wird, damit Sie zu Hause regelmäßig weiterüben können, um die positiven Auswirkungen auf Ihre Gesundheit zu erzielen.

Gerne komme ich auch zu Ihnen nach Hause oder an Ihren Arbeitsplatz. (Je nach Entfernung müsste ich eine Pauschale erheben.)

Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Sollten Sie eine Person kennen, die die gleiche Krankheit, Beschwerden bzw. Einschränkungen hat, ist es möglich, die Übungsstunden als Mini-Gruppe (maximal 2 Personen) durchzuführen. Der erste Termin, der das Konsultationsgespräch beinhaltet, ist dennoch individuell zu vereinbaren. Bitte kontaktieren Sie mich, um Ihnen ein individuelles Angebot zukommen zu lassen.

Anmeldung zu meinem Newsletter

Hier erhälst Du weitere Informationen über Yoga, neue Kurse & Retreats und mehr…