Über Mich

Namaste

Mein Name ist Katja Kügel, 1978 geboren, gebürtig aus dem Frankenland und vor kurzem der Berge wegen ins Allgäu gezogen. Seit vielen Jahren war Yoga immer mal wieder in mein Leben getreten, doch auf Grund meiner beruflichen Tätigkeit habe ich mir nie wirklich die Zeit genommen, tiefer einzutauchen. Auch meine Diabetes Typ 1 Diagnose im Alter von 29 Jahren hat mich nicht wachgerüttelt. Nach fast 15 Jahren in einer leitenden Position, stand ich dann kurz vor einem Burnout. Immer war mein Job das Wichtigste und ich habe mich darin komplett verloren. Während einer 3-wöchigen Ayurveda Kur hat sich mein Leben komplett verändert. Tägliches Yoga und Meditieren haben mir einen neuen Weg aufgezeigt, mir Selbstbewusstsein gegeben und mir völlige Klarheit gegeben. Deshalb habe ich den Entschluss gefasst, das Hamsterrad anzuhalten und meinen Job aufzugeben, um ein neues Leben zu beginnen bzw. wieder zu mir zu finden. 

Der Rucksack war schnell gepackt und es ging von Thailand über Laos, Vietnam, Indonesien bis hin nach Myanmar, Nepal und sogar Indien mit vielen neuen Erfahrungen und meiner ersten Yoga-Lehrer-Ausbildung bei Vikasa Yoga (Hatha Vinyasa Flow). Nie hätte ich gedacht, dass ich selbst einmal Yoga unterrichten werde, doch das sollte sich bald ändern.

Der Liebe wegen bin ich dann längere Zeit in Nepal geblieben und habe mitgeholfen, unsere nepalesische Hilfsorganisation „GaauGhar Nepal“  (übersetzt: Dörfer Nepals) zu gründen. Unsere Vision ist es, entlegenen Dörfern in Nepal Hilfe zur Selbsthilfe in Sachen Gesundheit, Schulbildung und Umweltschutz zu geben. Dort durfte ich meine ersten Unterrichtserfahrungen sammeln. Hinzu kamen Yogastunden für Kinder in einem Kinderheim in Kathmandu, was mich sehr berüht und inspiriert hat. 

Der therapeutische Aspekt beim Yoga ist für mich sehr wichtig, da ich selbst durch Yoga, Pranayama und Meditation meine Er-krankung besser managen kann. Deshalb entschloss ich mich, in Indien eine intensive Yoga Therapie Ausbildung zu absolvieren und mehr über die gesundheitlichen Auswirkungen des Yoga zu lernen.

 

Was mich am Yoga fasziniert, sind nicht nur die Vielfalt der verschiedenen Yoga-Stile, sondern das Ganzheitliche, die positiven Auswirkungen auf unsere Gesundheit (Körper und Geist) und was Yoga bei Kindern bewirkt.

Yoga ist für mich ein Geschenk und dies möchte ich an viele Menschen weitergeben. Und ein großes Ziel ist es, in meiner neuen Heimat, Yoga vor Ort zu ermöglichen und Yoga in die Kindergärten und Schulen zu bringen.

Gruppenkurse für Erwachsene und Kinder, Personal Yoga Coaching, Yoga Therapie Einzelstunden, Business Yoga und Fastenkurse umfassen mein Angebot. Zudem möchte ich meine Liebe zur Natur bei mehrtägigen Yoga Retreats in Deutschland, Italien, Österreich oder Nepal mit Menschen teilen, die einfach eine Auszeit brauchen, aktiv mit Wandern und Yoga die Tage verbringen möchten, und einfach viele schöne Momente erleben wollen.

Ich würde mich sehr freuen, Dich auf Deinem Yogaweg begleiten zu dürfen.

Meine Yoga-Ausbildung

  • Vikasa-Yoga-Lehrer Ausbildung bei Kosta Miachin, Thailand (200 Std.)
  • Yoga-Ayurveda Basis-Ausbildung, Kerala-Indien (1 Monat)
  • Meditations-Kursleiter-Ausbildung, Yoga Vidya-Westerwald
  • Entspannungs-Kursleiter-Ausbildung, Yoga Vidya-Bad Meinberg
  • Andiappan Yoga-Therapie-Lehrer Ausbildung, Chennai-Indien (500 Std.)
  • Yin Yoga Weiterbildung, Yoga Vidya-Allgäu
  • Weiterbildung Yoga für Kinder, Yoga Vidya-Westerwald
  • Fasten-Kursleiter-Ausbildung, Yoga Vidya-Bad Meinberg

 

Anmeldung zu meinem Newsletter

Hier erhälst Du weitere Informationen über Yoga, neue Kurse & Retreat und mehr…